Energiespartipps für Zuhause!

Liebe Kunden,
spätestens seit unserer letzten Nebenkostenabrechnung ist uns allen klar: Der Strom wird immer teurer! Deshalb haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie mit wenig Aufwand das Klima und Ihren Geldbeutel schonen können:

1. Den Fernseher komplett ausschalten und nicht im Standby-Modus laufen lassen
2. Dem Netzschalter mal eine Pause gönnen, am besten einen Verteilerstecker mit eingebautem Ausschalter verwenden
3. Aufladbare Akkus verwenden und normale Batterien vermeiden
4. Beim Kochen: Wasserkocher oder Topf mit Deckel verwenden
5. Nur notwendige Kleidung bügeln und die letzten Teile mit der Restwärme bügeln
6. Wäsche auf 40 Grad waschen, auch das ist vollkommend ausreichend für normal verschmutzte Wäsche
7. Geschirrspüler immer komplett befüllen und den Eco Modus (falls vorhanden) anwenden
8. Kühlschrank: Eine Kühltemperatur von 7 Grad ist vollkommen ausreichend
9. Beleuchtung: Energiesparende Leuchtmittel verwenden und eventuell einen Bewegungsmelder einbauen
10. Elektrogeräte im Allgemeinen: Beim Kauf immer auf die Energieeffizienzklasse achten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.